Die Top 10 der Glückwünsche

Wenn ein Baby im Freundes- oder Verwandtenkreis geboren wird, dann will man selbstverständlich zu diesem freudigen Ereignis gratulieren. Eine schöne Karte dazu selbst gebastelt oder fixfertig gekauft – aber dann taucht die Frage auf:
Was soll ich denn da schreiben?

Im Internet finden sich dazu natürlich einige Seiten, die mit Vorschlägen aufwarten. Manche sind toll, andere wiederum kauen einfach nur das wieder, was sich auch sonst so in der einschlägigen Literatur finden lässt.

Wie aber kann man einen ganz besonderen, individuellen Glückwunsch gestalten, der auch wirklich die Gefühle trifft und bei den Adressaten genau das auslöst, was man sich dabei vorstellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.