Joomla-Update

Ja, ich war mal wieder zu forsch. Flugs das Update für einen Kunden gefahren und alles schien prima. Am nächsten Morgen dann: Aua. Error-Page500. Oh, bitte – das darf ja wohl nicht wahr sein.

Note to myself:

  1. Vor Updates von Joomla grundsätzlich eine komplette Sicherung ziehen (hic!)
  2. Grundsätzlich nur Updates machen, wenn es angeraten erscheint (Sicherheit)
  3. Never change a running system (grummel)

In dem Fall war die Lösung: Das Bannermodul spinnt in der neuen Version Abhilfe: Ein Banner anlegen (auch wenn man gar keines will) und dann ist der Fehler weg. Heureka!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.